Informationen zum Corona-Schnelltest

Wir bieten Ihnen in unserer Apotheke kostenfreie Antigen-Schnelltests auf Covid-19 an. Bereits 20 Minuten nach dem Abstrich erhalten Sie das Testergebnis verschlüsselt per E-Mail – auf Wunsch auch telefonisch. Sollten Sie eine Bescheinigung benötigen, erhalten Sie diese im Anschluss.

Termine können online über unser Buchungsportal vereinbart werden. Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Nach Eingang der Bestätigung überprüfen Sie bitte noch einmal die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Denn an diese wird auch das Testergebnis versandt!

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, so bitten wir um Stornierung Ihrer Buchung. Dies ist über einen Button in der Bestätigungsmail, die Sie erhalten, möglich.

Der Schnelltest findet nicht bei uns in der Apotheke, sondern in unserem Testzentrum in der Mühlenstraße 7 (ehemaliges Gasthaus Adam) in Dahlenburg statt. Wie bieten die Tests in der Woche von Dienstag bis Freitag an.

WICHTIG: Bitte kommen Sie nur zu uns zum Test, wenn Sie keine Symptome einer Covid-19 Erkrankung haben! Bei Erkältungssymptomen und / oder Fieber wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder an den ärztlichen Notdienst unter der Nummer 116 117.

Minderjährige benötigen für die Testung entweder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten oder müssen sonst in Begleitung eines Erziehungsberechtigten zum Test kommen.

Alle Testpersonen müssen zudem einen Lichtbildausweis vorlegen – bitte daran denken und zum Schnelltest mitbringen. 

Häufige Fragen & Antworten

Wie wird der Test durchgeführt?

Der Test wird von unserem geschulten pharmazeutischen Personal durchgeführt. Mit einem Abstrichtupfer wird eine Probe aus dem Nasen-Rachen-Raum entnommen und dann direkt vor Ort ausgewertet.

Wie bekomme ich das Ergebnis?

Das Ergebnis bekommen Sie nach 20 Minuten von uns verschlüsselt per E-Mail zugesandt. Alternativ können Sie 20 Minuten nach dem Test einen Ausdruck bei uns in der Apotheke abholen.

Was bedeutet das Testergebnis?

Negatives Ergebnis:

Der Antigen-Schnelltest schließt eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht aus, sondern ist eine Momentaufnahme für ca. 24 Stunden. Ein negatives Testergebnis bedeutet, dass Sie mit größter Wahrscheinlichkeit für diesen Zeitraum nicht ansteckend sind. Sie sollten dennoch die AHA-L+A-Regeln (Abstand, Hygienemaßnahmen, Alltagsmaske, Lüften, Corona-Warn-App) einhalten. Beim Auftreten von Erkältungssymptomen, Fieber, Durchfall oder Erbrechen sollten Sie sich isolieren und Ihren Hausarzt oder den ärztlichen Notdienst unter der Nummer 116 117 informieren, um ggf. einen PCR-Test durchführen zu lassen.

Positives Ergebnis:

Ein positives Ergebnis deutet auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hin und darauf, dass Sie ansteckend für die Menschen in Ihrer Umgebung sind. Ein positives Ergebnis im Antigen-Schnelltest muss immer durch einen PCR-Test bestätigt werden. Bitte begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne und rufen Sie Ihren Hausarzt oder den ärztlichen Notdienst unter der Nummer 116 117 an. Gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) melden wir Ihre Daten an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.

Wer übernimmt die Kosten?

Die Kosten für die Schnelltests werden vom Bund getragen. Nach aktuellen Neuerungen können Sie das Angebot der Bürgertestung bei Bedarf sogar täglich kostenfrei in Anspruch nehmen. Voraussetzung: Es sind ausreichend Schnelltests vorhanden!

Für wen ist der Antigen-Schnelltest geeignet?

Der Test ist für Sie geeignet, wenn Sie sich schnell Klarheit darüber verschaffen möchten, ob Sie mit SARS-CoV-2 infiziert sind und ob Sie ansteckend für andere sind. Der Antigen-Schnelltest ist eine Momentaufnahme für ca. 24 Stunden. Ein Antigen-Schnelltest ist sinnvoll, wenn Sie Angehörige oder Freunde treffen möchten oder bevor Sie an den Arbeitsplatz zurückkehren. Ein Antigen-Schnelltest wird beispielsweise auch vor dem Besuch eines Altenheims benötigt.

Ab welchem Alter kann der Schnelltest durchgeführt werden?

Der Schnelltest kann bei Kindern ab 7 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen durchgeführt werden.

Sie haben weitere Fragen zum Antigen-Schnelltest? Dann rufen Sie uns gern an!

© Copyright - Apotheke am Markt